Flod

Advokatfirma AS MNA

 


Die Advokatfirmaet Flod AS kann ihre Tätigkeit bis zurück ins Jahr 1945 verfolgen, als der damalige Overrettsakfører* Harald Strøm eine Anwaltskanzlei gründete und später mit dem Rechtsanwalt Arne Flod zusammenarbeitete.

Viele Jahre lang hatte die Kanzlei ihre Büroräume in der Møllergaten 43. Nachdem Harald Strøm in den Ruhestand gegangen war, führte Arne Flod die Kanzlei in denselben Räumen weiter. Im Jahre 1983 wurde Rechtsanwalt Per Arne Flod Sozius und die Kanzlei änderte ihren Namen in Advokatfirmaet Flod & Flod ans.

Nach einigen Jahren im Gebäude der Norwegischen Amerikalinie am Jernbanetorget zog man in die Rosenkrantzgt. 11 und danach zum Bygdøy Allè 11 um, wo die Sozietät nunmehr ihren Sitz hat.

Um eine moderne, den Forderungen der Zeit entsprechende Organisationsform zu erhalten, wurde die Sozietät 2004 als Aktiengesellschaft organisiert, die nun Advokatfirmaet Flod AS heißt.

Seniorpartner der Kanzlei ist derzeit Rechtsanwalt Per A. Flod, der seit 1979 als Rechtsanwalt tätig ist.